Negerin muss mit ihrem Chef ficken, um nicht gefeuert zu werden

Beschreibung: Bestrafung für ihre Unfähigkeit muss sein. Die schwarze Sekretärin hat zum wiederholten Male scheisse gebaut und muss vom Chef nun ihre gerechte Bestrafung empfangen. Wenn sie ihren Job behalten will, dann muss sie sich von ihm ordentlich durchficken lassen. Da das schwarze Luder allerdings leicht Nymphomanisch veranlagt ist, wird diese Bestraung sie eher weniger hart treffen. Aber das muss sie ihrem Chef ja nicht erzählen.
86%

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Es wurde bisher keine Kommentare abgegeben

Negerin muss mit ihrem Chef ficken, um nicht gefeuert zu werden

Weiter Abbrechen

Zeig uns bitte, dass du kein Bot bist, Danke! :)

Die Sicherheitsabfrage ist leider falsch. Versuch es bitte noch einmal.
Abschicken Abbrechen